Meldungsübersicht
NEU 27.08.2020 Sommer

Yogaherbst in Gastein

Mit Yoga in der Natur die Gesundheit fördern

Vom 9. bis 18. Oktober 2020 heißt es wieder Yogamatte einpacken und ab nach Gastein. In der Region im Süden des Salzburger Landes warten fast 300 Einheiten, die von 32 zertifizierten Yogalehrenden angeboten werden. Musikalisches Eröffnungskonzert, mehrtägige Workshops, Kurse mitten in der Natur oder direkt im Hotel – das Angebot bei einer der größten Yoga-Veranstaltungen Europas ist wieder vielfältig.

NEU 30.07.2020 Sommer

Trailrunning in Gastein

Erste permanente Strecken

Trailrunning ist schon seit einiger Zeit als Trendsportart in Gastein angekommen. Nach dem Meilenstein, der ersten geplanten Austragung des Staffelwettbewerbs adidas INFINITE TRAILS World Championships im Sommer 2018, entwickelt sich das Thema weiter. Im Gasteinertal gibt es nun zwei ausgeschilderte Strecken, die den Profi- und Hobby-Läufern zur Verfügung stehen. Weitere Routen folgen im Herbst.

NEU 15.07.2020 Sommer

Gitarren-Akrobatik in Sportgastein

40 Fingers in Gastein – 18. Juli 2020
Sportgastein ist in diesem Jahr gleich Schauplatz zweier hochkarätiger Konzerte. Neben der Musikperformance „Jedermann Reloaded“ von Philipp Hochmair und seiner Band „die Elektrohand Gottes“ am 15. August (ausverkauft) kommt diesen Samstag, den 18. Juli die italienische Formation 40 Fingers ins malerische Hochtal.
NEU 08.07.2020 Sommer

Historische Kulinarik zum Tausendjährigen

Dorfgasteiner Hoteliers tun sich zusammen

Das tausendjährige Jubiläum Gasteins wird in diesem Jahr unter anderem kulinarisch erzählt. Vier Hoteliers aus Dorfgastein haben sich zusammengetan, um ihren Gästen dreigängige Menü-Kreationen mit historischem Bezug anzubieten. In den einfallsreichen Rezeptideen werden drei bekannte Gasteiner Sagen und die vielen Kaiser-Besuche aufgegriffen.

NEU 06.07.2020 Sommer

1000 Jahre Gastein

Ein Tal voller Geschichte

2020 jährt sich die erste urkundliche Erwähnung des größten Seitentales der Salzach – unter dem Namen „Provincia Gastuna“ – zum tausendsten Mal. Die Geschichte Gasteins erzählt von wohltuenden Thermalbädern, freudvollen Genüssen und prominenten Besuchern. Doch auch das Schöpfen großer Reichtümer spielte in der tausendjährigen Geschichte des Tales eine wesentliche Rolle. War es von der Mitte des 14. Jahrhunderts ausgehend vor allem die Gewinnung von Gold und Silber, nutzen die Menschen des Tales heute die eindrucksvollen Naturlandschaften, um deren Schönheit und Ruhe mit Gästen aus aller Welt zu teilen.

NEU 24.06.2020 Sommer

„Schau auf dich, schau auf mich“ – das Rote Kreuz Gastein informiert

„Ein Tal lernt retten“: Outdoor-Kurse zu Corona-Schutzmaßnahmen

An drei Wanderschaukeltagen (28.6., 11.7. & 15.8.) führt das Rote Kreuz der Bezirksstelle Gastein in Zusammenarbeit mit den Gasteiner Bergbahnen das bewährte Kursformat „Ein Tal lernt retten“ fort. Aufgrund der derzeitigen Bedeutung greift die dritte Ausgabe der Outdoor-Initiative die Kampagne „Schau auf dich, schau auf mich“ auf. An drei Stationen geben die erfahrenen Sanitäter in Kleingruppen ihr Wissen zum Thema Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus (Covid-19) weiter. Darüber hinaus informiert ein beschilderter Themenweg, der die Wanderer von der Schlossalm Richtung Kaserebenbahn führt, zu Corona-Mythen. 

Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Anmelden

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Theresa Sommerbichler
PR- & Contentmanagement
Gasteinertal Tourismus GmbH
T: +43 6432 3393 113
E: presse@gastein.com
presse.gastein.com